Online-Casinos haben es Spielern aus der ganzen Welt ermöglicht, Glücksspiele auf ihrem Desktop-PC oder unterwegs auf ihrem Handy zu entdecken und zu spielen. Um diese Echtgeldspiele zu spielen, müssten Sie zuerst eine Einzahlung beim Online Casino tätigen, es sei denn, Sie nutzen einen Bonus ohne Einzahlung.

Seien Sie vorsichtig, da es möglich ist, dass einige Casinos Spieler für Bonus-Exploits verbieten.

Viele Online-Casinos locken neue Spieler mit lukrativen Casino-Bonusangeboten an, um die Spieler dazu zu bringen, ihr Casino gegenüber der Konkurrenz auszuwählen. Wenn Sie Online-Casinos vergleichen und herausfinden möchten, welche die besten Casino-Bonusangebote bieten, können Sie hier vorbeischauen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Reise als Spieler in einem Online-Casino beginnen können. Wir werden uns nicht auf die verschiedenen Spiele konzentrieren, die Sie spielen sollten. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Grundlagen, z. B. das Abheben von Ihrem Spielerkonto auf Ihr Bankkonto.

Limits bei Auszahlungen

Eine Bargeldabhebung sollte eine der einfachsten Aufgaben sein, wenn Sie ein Casino-Spieler sind. Immerhin ist dies Ihr Geld und Sie sollten einen einfachen Zugang dazu haben. Es gibt jedoch Situationen, in denen es für Sie als Spieler schwierig sein kann, Geld abzuheben, selbst wenn Sie alles nach dem Buch gemacht haben.

Eine Online-Casino-Auszahlung erfolgt, wenn Sie auf Ihrem Casino-Spielerkonto Bargeld aus Gewinnen angesammelt haben, die Sie bei Casinospielen erzielt haben, darunter Online-Slots und Tischspiele. Einige Spieler könnten sich dafür entscheiden, weiterhin das ganze Geld zu spielen, in der Hoffnung, größere Gewinne zu erzielen, während andere es vorziehen würden, zu gegebener Zeit eine Auszahlung vorzunehmen.

Einige Gründe für Auszahlungslimits bei Online-Casinos

Jedes einzelne Online Casino hat Beschränkungen für Auszahlungen, die Spieler vornehmen können. Die Einschränkungen können in Form eines „Betragslimits“, eines „Zeitlimits“ oder einer Kombination aus beiden erfolgen.

Betragslimit: Ein Betragslimit ist, wenn Online-Casinos den Geldbetrag angeben, der in einer einzigen Transaktion abgehoben werden kann. Zum Beispiel kann ein Casino Sie darauf beschränken, eine Auszahlung von 5.000 € auf einmal vorzunehmen.

Zeitlimit: Ein Zeitlimit ist, wenn Online-Casinos die Anzahl der Abhebungen begrenzen, die ein Spieler innerhalb eines bestimmten Zeitraums vornehmen kann. Beispielsweise dürfen Sie möglicherweise nur eine Auszahlung pro Woche vornehmen.

Zeit- und Betragslimit: Die meisten Online-Casinos legen ein Limit fest, das sowohl Zeit als auch Menge kombiniert. Beispielsweise können Sie nur eine Barabhebung von 5.000 € pro Woche vornehmen.

Für die meisten Spieler sind diese Limits normalerweise kein Hindernis, da sie kleine Einzahlungsbeträge und kleine Einsätze machen und kleine Beträge gewinnen. Wenn es jedoch um Spieler wie High Roller geht, können diese Probleme zu einer ziemlichen Komplikation werden.

Da High Roller gerne große Einzahlungen tätigen und größere Beträge setzen, möchten sie auch größere Auszahlungen von ihrem Online-Casino-Spielerkonto vornehmen.

Manchmal machte das Online-Casino selbst besondere Ausnahmen, wenn es um Gewinne geht, die durch reguläre High Roller generiert werden. In einigen Fällen muss dies jedoch von Fall zu Fall ausgehandelt werden.

Schnellste Online Casino Abhebungen

Wie lange es dauert, bis Sie Ihr Geld erhalten, hängt von der Zahlungsmethode Ihrer Wahl ab, nachdem Ihre Auszahlung genehmigt und bestätigt wurde, die vom Online-Casino verarbeitet wird.

Einige können sofort ausgeführt werden, während andere einige Tage dauern können. Dies hängt jedoch davon ab, welche Zahlungsmethode Sie für Ihre Bargeldabhebung verwenden möchten.

E-Wallets: Obwohl sie noch recht jung sind, sind sie die schnellsten und einfachsten Online-Zahlungsmethoden für Online-Casinos. E-Wallets wie Skrill und Neteller können dazu beitragen, dass die Einzahlung von Geld zum Kinderspiel wird. Gleiches gilt für Paypal, das ebenso effektiv ist. Beachten Sie jedoch, dass einige Online-Casinos möglicherweise eine Transaktionsgebühr erheben.

e-wallet online casino

CDebit-Karten: Obwohl sie fast die bevorzugte Zahlungsmethode sind, können sie langsam sein. Die Einzahlung erfolgt sofort, aber bei Auszahlungen kann es je nach Casino, in dem Sie spielen, einige Tage dauern.

CDebit Karten casino